4600 Einsätze für die Feuerwehren

In Lustenau musste im Jänner eine riesige Weinflasche ausgepumpt werden.

In Lustenau musste im Jänner eine riesige Weinflasche ausgepumpt werden.

Einsatzaufkommen stieg 2020 um 3,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dazu kamen Hilfeleistungen bei Corona-Maßnahmen.

Ein besonderes und herausforderndes Jahr war 2020 für die heimischen Feuerwehrleute. Trotz der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Beschränkungen wurden mehr Einsätze verzeichnet als im Jahr zuvor. Genau 4600 Mal mussten die heimischen Florianijünger 2020 zur Brandbekämpfung oder technischen H

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.