Wandertipp NEUE-Serie – Teil 376

MärchenhafteWanderung in Thüringen

Montiola-Weiher, Paradies für Enten, Fische und Naturgenießer (r.); Schlosstobel-Weg nach Quadern (oben).  HertHa Glück (4)

Montiola-Weiher, Paradies für Enten, Fische und Naturgenießer (r.); Schlosstobel-Weg nach Quadern (oben). 

 HertHa Glück (4)

Die Geschichtenerzählerin Hertha Glück spaziert vom Montiolaweiher hinauf nach Bargrand in Richtung Thüringerberg und über den Gadenrundweg wieder zurück.

Das Gemeindegebiet von Thüringen verteilt sich am Südhang des Walserkammes vom Talboden in 550 Meter Meereshöhe bis zu seiner höchsten Erhebung in etwa 800 Metern. Die Route be­ginnt oberhalb der Ortschaft beim Montiola (Montjola)-Kreuz und bringt einen auf der Straße in Kürze zum Montiola-Weiher, e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.