Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Freispruch nachtödlichem Unfall

Auto des 79-jährigen Angeklagten überfuhr betrunkenen Fußgänger, der in Nenzing auf der Straße lag.

Vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung wurde der unbescholtene und von Alexander Fetz verteidigte Angeklagte am Dienstag am Bezirksgericht Feldkirch im Zweifel freigesprochen. Das Urteil ist nicht rechtskräftig. Richter Daniel Simma sagte in seiner Urteilsbegründung, er könne dem angeklagten 79-Jährige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.