Den Abschussplan im Visier

Grundlage für jeden Abschussplan ist die jährliche Wildzählung bei den Fütterungen. Shutterstock/Symbolbild

Grundlage für jeden Abschussplan ist die jährliche Wildzählung bei den Fütterungen.

 Shutterstock/Symbolbild

Beim Rotwild wurden die vorgegebenen Abschussquoten nicht erreicht. Doch auf welcher Grundlage werden die Pläne erstellt? Ein Überblick.

Von Danielle Biedebach

danielle.biedebach@neue.at

Das Thema Wildabschussquoten ist komplex. Die Trennung zwischen Forst und Jagd ist historisch gewachsten und bringt von jeher einige Schwierigkeiten mit sich. Die eine Seite fordert mehr Abschüsse, die andere weniger. Aber wie kommen eigentlich besagte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.