Kinderdorf

Spendenrekord in 2020 aufgestellt

Karin Mäser (Vorarlberger Kinderdorf) und Wilfried Amann (Hypo Vorarlberg) bei der Scheckübergabe. Hypo Vorarlberg

Karin Mäser (Vorarlberger Kinderdorf) und Wilfried Amann (Hypo Vorarlberg) bei der Scheckübergabe. Hypo Vorarlberg

Nach Weihnachts-Aktion: Scheck in Höhe von 4000 Euro dem Vorarlberger Kinderdorf übergeben.

Das Spendenverhalten vor Weihnachten ist traditionellerweise sehr hoch. 2020 haben im letzten Quartal sogar noch mehr Vorarlberger für SOS-Kinderdorf gespendet als in den Jahren davor. Dank dieses Zuwachses konnte ein Spendenrekord verzeichnet werden, informiert Barbara Wagner, Sprecherin der Organi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.