Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Nicht verantwortlichfür Tod nach Unfall

Verletzter Fußgänger starb Wochen nach Kollision aus ungeklärter Ursache. Strafrichterin ging nur von fahrlässiger Körperverletzung aus: Diversionelle Geldbuße für Autofahrer.

Am 17. November 2019 wurde ein 84-jähriger Fußgänger beim Überqueren der Liechtensteinerstraße in Feldkirch von einem Auto angefahren und dabei schwer verletzt. Knapp zwei Monate später, am 12. Jänner 2020, starb der betagte Familienvater aus Feldkirch. Die Staatsanwaltschaft Feldkirch machte den Au

Artikel 50 von 90
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.