Bregenz/Wien

FPÖ und Neos gegen Distance Learning

Neos und Freiheitliche machen sich für eine Schulöffnung stark.Symbobild/Hartinger

Neos und Freiheitliche machen sich für eine Schulöffnung stark.

Symbobild/Hartinger

Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP) berichtet von intensiven Diskussionen auf Bundesebene mit Experten.

Für eine Öffnung der Schulen machen sich sowohl Neos-Chefin Sabine Scheffknecht als auch FPÖ-Chef Christof Bitschi stark. Grund dafür waren Medienberichte am Dienstag, wonach das Distance Learning bis zu den Semesterferien verlängert werden könnte.

„Der Bildungslockdown muss endlich ein Ende haben“,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.