Dornbirn

Eisdecke brach ein

Großes Glück hatte ein 14-jähriger Bursche, der am Montag durch die dünne Eisdecke der Bregenzerache brach. Er konnte sich selbst aus dem etwa null Grad kalten Wasser auf einen vereisten Stein retten. Von dort schaffte es der Jugendliche allerdings nicht mehr zurück ans Ufer. Per H

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.