Wandertipp NEUE-Serie – Teil 374

Rundgang durchBludenz

Das kraftstrotzende Einhorn ziert das Bludenzer Stadtwappen. Glück (4)

Das kraftstrotzende Einhorn ziert das Bludenzer Stadtwappen. Glück (4)

Die Geschichtenerzählerin Hertha Glück spaziert durch die mittelalterliche Stadt. Sehenswürdigkeiten und gesellschaftlich wichtige Einrichtungen liegen auf dem Weg.

Der Bahnhof verbindet seit 1872 die Stadt Bludenz mit den anderen Vorarlberger Städten und nach der Fertigstellung der Arlbergbahn im Jahr 1884 auch mit Tirol. Die Bahn veränderte das Leben in der Stadt grundlegend. Lange Zeit galt Bludenz als „Eisenbahnerstadt“.

Der Bahnhof. Mit dem Bahnhofsgelände

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.