Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Bestraftes Unfallopfererhält 10.000 Euro

Motorradfahrer wegen Widerstands gegen Staatsgewalt verurteilt. Raser wurde von Polizei ausgebremst und verletzte sich schwer. Kompromiss im Prozess mit Unfallversicherung.

Mit 150 Stundenkilometern ist der Motorradfahrer nach den gerichtlichen Feststellungen am 31. Mai 2019 auf der Straße zwischen Zürs und Lech auf einen Polizisten zugerast, der mit einer Kelle den ab Klösterle der Polizei davonfahrenden Raser anhalten wollte. Demnach musste sich der 33-jährige Beamte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.