Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Korruptionsprozess:Richterin ausgetauscht

OGH-Richterin hat zuvor als OLG-Richterin über Haftbeschwerde des Ex-Polizisten entschieden. OGH beurteilt nun erstinstanzliche Haftstrafe wegen Amtsmissbrauchs.

Im Korruptionsprozess gegen einen ehemaligen Vorarlberger Polizisten hat der Obers­te Gerichtshof (OGH) jetzt eine OGH-Richterin für befangen erklärt. Die Hofrätin des Höchstgerichts in Wien wurde im für das Rechtsmittelverfahren zuständigen OGH-Senat durch einen anderen OGH-Richter ersetzt. Für aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.