Silvesternacht

Sachbeschädigung und kleinere Brände

Polizei meldet in Höchst, Hard, Hohenems und Dornbirn Fälle von Sachbeschädigung in der Silvesternacht.

Die Polizei sucht nach unbekannten Tätern, die in der Silvesternacht in Höchst mit Böllern mehrere Gegenstände, darunter zwei Autos, beschädigt haben. Die Unbekannten zerstörten gegen 0.45 Uhr in der Bitzestraße in Höchst den Briefkasten eines Wohnhauses, indem sie diesen mit einem Böller sprengten.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.