Dornbirn

Hitzige Diskussionen über „Mohr“ im Logo

Über den „Mohr“ scheiden sich die Geister. Hartinger

Über den „Mohr“ scheiden sich die Geister.

 Hartinger

Mohrenbrauerei muss hitzige Debatte über ihr Logo über sich ergehen lassen und leitet Markenprozess ein.

Ein optischer Denkanstoß des Dornbirner Grafikers Vincent Hehle auf Instagram – eine Logovariante für die Mohrenbrauerei – lässt die Wogen in den sozialen Medien im Juni hochgehen. Die Diskussion entgleist dermaßen, dass die Kommentarfunktionen des Instagram-Auftritts der Brauerei vorüber­gehend dea

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.