Kanton st. GAllen (CH)

Schnee sorgte für mehrere Unfälle

Der Weihnachtstag ist für die Kantonspolizei St. Gallen weitgehend ruhig verlaufen. Nur der Schneefall sorgte für rund ein Dutzend Unfälle. Die meisten gingen glimpflich aus. Weniger Glück hatten zwei Frauen auf der Bergstraße in Walenstadtberg. Die 41-jährige Autofahrerin fuhr mit ihrem Pkw talwärt

Artikel 30 von 220
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.