Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Über 100 KilogrammMarihuana angebaut

Staatsanwaltschaft klagte in ungewöhnlichem Drogenverfahren an: Professionelle Bande soll drei Häuser gemietet und in Kellern im großen Stil Cannabis angebaut haben.

Derartig professionell und in großem Stil ist nach Ansicht von Ermittlern in Vorarlberg wohl noch nie Cannabis angebaut worden. Demnach soll eine Drogenbande in Indoorplantagen Marihuana im Wert von mehr als einer Million Euro erzeugt haben.

Die Staatsanwaltschaft Feldkirch hat gegen mehrere Beschuld

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.