Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Harder Grundstück:Geldbuße für Anwalt

Verkäufer nicht über Kaufvertrag aufgeklärt: OGH bestätigte Disziplinarstrafe von 1000 Euro.

Der Vertrag über die verkaufte Liegenschaft wurde in einem Zivilprozess am Landesgericht Feldkirch aufgehoben. Denn der 96-jährige Verkäufer des Harder Grundstücks war nach Ansicht der Zivilrichterin beim Vertragsabschluss im Jahr 2015 dement und daher nicht mehr geschäftsfähig.

Nun wurde der Anwalt,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.