Lochau

Beim Verrichten der Notdurft gestürzt

Ein 58-jähriger Mann ist am Sonntagabend in Lochau beim Verrichten der Notdurft über eine steile Böschung in ein felsdurchsetztes Bachbett abgestürzt. Der Mann stürzte gegen 18 Uhr bei dichtem ­Nebel am Waldrand im Bereich der Pfänderstraße ab. Zunächst fiel er über eine steile Böschung, ehe er im B

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.