Lech: Strolz-Insolvenz ist millionenschwer

Geschäftsführerin Olivia Strolz.
               

Geschäftsführerin Olivia Strolz.

 

Das alteingesessene Handelsunternehmen Sport & Mode Strolz beantragt ein Sanierungsverfahren mit Eigenverwaltung. Grund sei der Umsatzeinbruch seit dem ersten Corona-Lockdown im März 2020 – die Überschuldung liegt bei zwölf Millionen Euro.

Die wiederholt verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Sars-CoV-2-Pandemie resultieren in Vorarlberg jetzt in der ersten millionenschweren Insolvenz eines traditionsreichen Handels­unternehmens in der Tourismushochburg Arlberg. Es geht dabei um den 1921 gegründeten Sport- und Modehändler Strolz in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.