Bregenz

Hydrauliköl im See

Zur Beseitigung einer Gewässerverschmutzung mussten am Montag die Feuerwehren Hard und Bregenz ausrücken. Bei Ausbaggerungsarbeiten beim Thalbach in Hard riss der Hydraulikschlauch eines Lkw-Krans. Es trat Öl aus, das in weiterer Folge in den Bodensee gelangte und sich dort auf ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.