Forstner um mehr als ein Fünftel gewachsen

Forstner Maschinenbau zieht eine positive Bilanz. Hartinger

Forstner Maschinenbau zieht eine positive Bilanz. Hartinger

Im Geschäftsjahr 2019/20 erzielte das Maschinenbau-Unternehmen aus Feldkirch ein organisches Umsatzplus von über 20 Prozent.

Die vor zwei Jahren von der Cidan Machinery Sweden AB übernommene Forstner Maschinenbau GmbH firmiert seit Mitte 2020 und rechtlich rückwirkend zum Jahresbeginn als Cidan Machinery Austria GmbH mit Hauptsitz in Feldkirch. Im Zuge dessen wurde Forstner zuvor mit der niederösterreichischen IT-Firma nu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.