Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Der Gentleman-Richterverließ den Gerichtssaal

Vor seiner Pensionierung verhandelte Zivil­richter Gerhard Winkler am Montag am ­Landesgericht zum letzten Mal. Dabei ging es um eine mangelhafte neue Küche.

Wenn nicht Corona wäre, müsste man jetzt eine Flasche Sekt öffnen“, sagte Klagsvertreter Martin Rützler am Montagmittag nach der vorbereitenden Tagsatzung im Verhandlungssaal 114 des Landesgerichts Feldkirch. Denn für Zivilrichter Gerhard Winkler war die Verhandlung seine vorletzte vor seiner Pensio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.