Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

„Arbeitgeber muss sichalles gefallen lassen!“

Arbeitsprozess endete mit Vergleich: Lecher Hotelier bezahlt Kellnerin 280 Euro an ausständigem Lohn.

Als Arbeitgeber muss man sich alles gefallen lassen!“, rief der Beklagte im Gerichtssaal 130. Der Hotelier aus Lech fühlte sich von seiner ehemaligen Kellnerin erpresst: Entweder er zahlt, sonst droht ihm ein Arbeitsprozess mit ungewissem Ausgang.

Der Gastronom entschied sich fürs Bezahlen. Die Strei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.