Schüler fühlen sich im Stich gelassen

Maximilian Kubesch. Privat

Maximilian Kubesch. Privat

Eine Umfrage unter 2600 Schülern zeigt, dass die Situation in den Schulen sehr belastend ist. Nun fordern die Vertreter Lösungen.

Vorarlbergs Schüler fühlen sich im Stich gelassen. Zumindest ist das das Ergebnis einer landesweiten Umfrage, an welcher sich 2600 Jugendliche beteiligt haben. Initiiert wurde diese Umfrage von der Landesschülervertretung, und die Conclusio fällt ernüchternd aus.

„Die erschreckenden Ergebnisse unters

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.