Gemeinsam gegen drohende Armut

Immer mehr Menschen in Vorarl­berg müssen sich arbeitslos melden.  APA

Immer mehr Menschen in Vorarl­berg müssen sich arbeitslos melden.  APA

Arbeiterkammer, Caritas und ifs wollen angesichts der emotionalen und sozialen Folgen der Corona-Krise enger zusammenarbeiten. Sie fordern unter anderem ein höheres Arbeitslosengeld.

Die Arbeitslosenzahlen in Vorarlberg steigen aufgrund der Corona-Pandemie ordentlich an. 14.272 Vorarlberger waren Ende November beim AMS gemeldet, weil sie keinen Job hatten. Das sind über 1000 Arbeitslose mehr als noch im Oktober und über 3800 mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Der Trend s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.