Budget 2021: Von guten und schlechten Schulden

Die Stadt Dornbirn braucht Darlehen, um die laufenden Kosten zu decken. Zur Corona-Pandemie kamen zwei weitere Katastrophen.

Von Danielle Biedebach

danielle.biedebach@neue.at

Es sind gleich drei Ereignisse, welche die Dornbirner Budgetplanung für das kommende Jahr erschweren. Neben der Corona-Pandemie reißen zwei große Schadensereignisse Löcher in die Kasse der Messestadt. Der Felssturz im Rappenloch und die Explosion der A

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.