Der Heilige Vater hält Audienz

Robert Schneider wurde 1961 geboren, er lebt in Meschach in Götzis. Dietmar Mathis

Robert Schneider wurde 1961 geboren, er lebt in Meschach in Götzis.

 Dietmar Mathis

Vorarlberger Autoren haben auch in diesem Jahr wieder lesenswerte Bücher geliefert. So auch Robert Schneider: Seine neu verfasste Erzählung handelt von ­einer ganz besonderen Begegnung.

Von Lisa Kammann

lisa.kammann@neue.at

Es ist sein erstes Buch seit Langem. Der Vorarlberger Schriftsteller Robert Schneider, der 1992 mit „Schlafes Bruder“ internationale Aufmerksamkeit erlangte, legte zuletzt 2007 mit „Die Offenbarung“ einen Roman vor. 13 Jahre später erschien nun im Bucher Verlag di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.