LOchau

Verletzter (29) bei Gleitschirmunfall

Kurz nach seinem Start gegen 14 Uhr am Pfänder verlor ein Gleitschirmpilot (29) gestern an Höhe und kollidierte mit einem Baum rund 450 Meter vom Startplatz entfernt. Dort blieb er mit seinem Schirm hängen. Als er versuchte, selbständig vom Baum zu klettern, stürzte er etwa drei Meter auf den Boden.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.