Doren

Mann verletzte sich bei Holzarbeiten

Ein 35-jähriger Landwirt hat sich am Dienstagnachmittag bei Holzarbeiten in Doren unbestimmten Grades verletzt. Der Mann war mit seinem Vater in einem Waldstück am Arbeiten. Das Tragseil ihrer Holzseilbahn hatten sie an einem Gegenhang befestigt. Gegen 16.20 Uhr wollte der 35-Jährige den Schäkel ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.