St. Gallen (CH)

Jugendlicher wurde schwer verletzt

Bereits am Freitagabend ist gegen 23.20 Uhr in St. Gallen ein schwerverletzter Jugendlicher aufgefunden worden. Das gab die zuständige Kantonspolizei gestern bekannt. Passanten hatten den 16-Jährigen entdeckt und die Rettung informiert, die ihn ins Spital brachte. Im Krankenhaus musste der Teenager

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.