Budget – 250 Millionen Euro Defizit

Corona macht die Budgetplanung schwierig. Trotz massiver Einnahmeverluste plant das Land Inves­titionen von über 100 Millionen Euro.

Von Georg Widerin

georg.widerin@neue.at

Das Land Vorarlberg plant das Jahr 2021 mit einem Haushaltsdefizit von rund 250 Millionen Euro. Das hat Landeshauptmann Markus Wallner am Dienstag bei der Vorstellung der Budget-Eckdaten für 2021 bekannt gegeben. „Der Voranschlag für das Budget ist in der Landes

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.