Twitter-Posting bringt Rauch in Bedrängnis

Schlechte Stimmung gab es zwischen Landesrat Johannes Rauch (r.) und Landeshauptmann Markus Wallner (l.). Archiv

Schlechte Stimmung gab es zwischen Landesrat Johannes Rauch (r.) und Landeshauptmann Markus Wallner (l.). Archiv

Landesrat Johannes Rauch äußerte sich zu Schulschließungen. In einem offenen Brief wehrt er sich gegen Vorwürfe aus Wirtschaftskreisen und der Politik.

Für Aufregung hat am Wochenende ein Twitter-Posting von Grünen-Landesrat Johannes Rauch gesorgt. Der Politiker hatte am Freitag auf dem Kurznachrichtendienst folgendes Statement gepostet: „Klartext: Wenn Lockdown verschärft wird, kann es nicht sein, dass zwar alle Schulen schließen, aber Produktions

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.