Aufgrund der Zahlen war es absehbar“, so Gerhard Rüdisser von der unabhängigen Bildungsgewerkschaft. „Wichtig ist, dass die Kinder nicht überfordert werden und niemand zurückbleibt.“ Die Schule müsse die Lehrpläne reduzieren. Man könne nicht so tun, als ob alle beim Dinstance Learning gleich gut mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.