Spitäler: Nur Notfälle und Covid-Patienten

Jakob Köb, Wolfgang List und Gerald Fleisch.

Jakob Köb, Wolfgang List und Gerald Fleisch.

Noch im November dürften Grenzen der Patientenaufnahme erreicht werden. Dann wird zwischen Leben und Tod entschieden.

Von Danielle Biedebach

danielle.biedebach@neue.at

Die Lage spitzt sich zu, die Anzahl der zu versorgenden Covid-Patienten übersteigt bald die Kapazitäten der Vorarlberger Krankenhäuser. „Aktuell sind 183 Spitalsbetten mit Covid-19-Patienten belegt, 35 davon in der Intensivmedizin“, informieret Gerald

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.