S 18: Fischer gibt sich kämpferisch

Asfinag darf bei Planung der S18-Trasse nicht über Gemeinde Lustenau drüberfahren, betont Bürger­meister Kurt Fischer.

Von Michael Steinlechner

michael.steinlechner@neue.at

Auch am Tag nach der Ankündigung der Asfinag, dass bei der Bodensee-Schnellstraße S 18 auf die Variante CP statt auf Variante Z gesetzt wird, ist beim Bürgermeister der Marktgemeinde Lustenau, Kurt Fischer, der Ärger noch spürbar. Bereits am Mittwo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.