kompakt

Schwarzach

Penis auf Schultüre und Kirche gesprüht

Unbekannten Täter haben am Wochenende einen symbolischen Penis an die Eingangstüre der Mittelschule Schwarzach sowie an die Mauer der Pfarrkirche St. Sebastian gesprüht. Weiters wurden mehrere Sitzbänke sowie der Asphalt vor den öffentlichen WC-Anlage

Artikel 41 von 88
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.