Intensivbetten – Ende November wird es eng

Die Intensiv-Kapazitäten werden knapp. Bernd Hofmeister

Die Intensiv-Kapazitäten werden knapp.

 Bernd Hofmeister

Die aktuellen Maßnahmen sollten laut Intensivmediziner List unbedingt eingehalten werden. Sonst droht ein Kollaps im Intensivbereich.

Von Georg Widerin

georg.widerin@neue.at

Wolfgang List ist Intensivmediziner am LKH Feldkirch und Koordinator für die intensivmedizinische Betreuung von Corona Patienten. „Wir haben in diesem Jahr in Vorarlberg 65 Intensivpatienten in den Stationen betreut. Das Durchschnittsalter dieser Patienten lag b

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.