Helene Mira

Dialog aufrecht erhalten

Schrecklich war es für die Schauspielerin und Wahlbregenzerin Helene Mira, die Geschehnisse in ihrer Geburtsstadt Wien mitzuverfolgen. Angesichts des Terroranschlages sei es derzeit schwer, positive Stimmung zu verbreiten. Mit Besorgnis sieht die Künstlerin, dass „sich die Dinge in eine aggressive R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.