Bregenz

Über „Telegram“ Gras verkauft

Das Landeskriminalamt hat einen 23-jährigen Marihuana-Dealer festgenommen. Dem Mann aus dem Bezirk Dornbirn wird vorgeworfen, etwa ein Kilogramm des Suchtmittels über den Nachrichtendienst „Telegram“ verkauft zu haben.

Aufgenommen wurden die Ermittlungen nach einer Anfrage aus Wiesbaden: Die Ermittle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.