„Wir stagnieren auf hohem Niveau“

Immer weniger KInder und Jugendliche fahren Ski. Zangerl (2)

Immer weniger KInder und Jugendliche fahren Ski. Zangerl (2)

Das Skifahren hat schon bessere Zeiten erlebt. Neben Corona und den jährlich steigenden Preisen bricht auch der Nachwuchs weg. Immer weniger Kinder wollen und können Ski fahren.

Von Georg Widerin

georg.widerin@neue.at

Nicht zuletzt wegen Ischgl und dem europaweiten Corona-Super-Gau ist der Ruf der Branche angeknackst. „Apres-Ski ist nicht gleichzusetzen mit Skifahren. Wir setzen da schon primär auf den alpinen Skisport. Die Halli-Galli-Kultur ist bei uns am Golm kaum bis gar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.