Paradies für Erholung und Freizeit

Oben: Belebter Platz bei der Kapelle St. Wendelin in Batschuns-Buchebrunnen.Rechts: Dafins und Viktorsberg im Fokus.

Oben: Belebter Platz bei der Kapelle St. Wendelin in Batschuns-Buchebrunnen.

Rechts: Dafins und Viktorsberg im Fokus.

Die Geschichtenerzählerin Hertha Glück wanderte ab Pfarrkirche Batschuns über Buchebrunnen nach Furx zum Vita Schrofen und zurück über Sennewies.

Die Route beginnt in Batschuns bei der katholischen Pfarrkirche hl. Johannes. Mit dem Gotteshaus im Rücken schlendert man rechts ab auf der Kirchstraße flach dahin und genießt die Talblicke nach Rankweil, Muntlix und Klaus sowie die wunderschönen Häuserzeilen auf dem Weg nach Buchebrunnen. Gleich na

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.