Maier-Immobilien

40 Millionen für 200 Mietwohnungen

Das neue Wohn- und Geschäftshaus kommt sehr kühl und nüchtern daher. Laut Jurybericht ist eine Überarbeitung erbeten. Marte.Marte

Das neue Wohn- und Geschäftshaus kommt sehr kühl und nüchtern daher. Laut Jurybericht ist eine Überarbeitung erbeten. Marte.Marte

Rund 200 Mietwohneinheiten im Neubau sowie der Sanierung sollen in den nächsten zwei Jahren unter dem Projektnamen „Grün200“ entstehen. Dafür investiert die Roberto-Maier-Immobilien-Gruppe 40 Millionen in der Region. Vor sieben Jahren hat Roberto Maier seine ImmoAgentur gegründet. Mit weiteren Tocht

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.