Pflege: Zwischen Corona-Test und Krankenbett

Katharina Wiesflecker und Waltraud Bilgeri (u.).

Katharina Wiesflecker und Waltraud Bilgeri (u.).

Gemäß Auskunft des Landes absolvieren 24-Stunden-Pflegekräfte in Vorarlberg monatlich circa 1700 häusliche Betreuungseinsätze. Sie stehen in Zeiten von Corona vor besonderen Herausforderungen.

Von Dunja Gachowetz

dunja.gachowetz@neue.at

Nach einem ruhigen Sommer ist seit einigen Wochen wieder ein vermehrter Anstieg an Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Vorarl­berg zu verzeichnen. Das geht aus den täglichen Aktualisierungen des Corona-Dashboards des Landes Vorarlberg hervor. Um die Verbre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.