Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Drohung: „Sonst zünd’ich dir die Hütte an!“

Diversion für 26-Jährigen, der Lokalbetreiber zu Waren­lieferung zu zwingen versucht haben soll.

Bei seiner telefonischen Bestellung von Essen für sich und seine Kollegen beim Feierabendhock hat der angeklagte Bregenzerwälder im Juni nach Ansicht der Staatsanwaltschaft Feldkirch das Verbrechen der versuchten schweren Nötigung begangen. Denn nach Darstellung der Anklagebehörde hat der aufgebrach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.