Rankweil

Spatenstich für ein neue Wohnanlage

Visualisierung des Wohnhaus in Rankweil. Prisma Unternehmensgruppe

Visualisierung des Wohnhaus in Rankweil. Prisma Unternehmensgruppe

In der Rankweiler Alemannenstraße haben Anfang September

die Arbeiten für die Umsetzung eines neuen Wohnhauses begonnen. Nach Plänen von

Heim+Müller Architekten werden dort bis Herbst nächsten Jahres acht Wohnungen errichtet. Die Prisma Unternehmensgruppe investiert am Standort insgesamt circa 3,6 Mil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.