Bregenz

Förderung für mehrere Arbeitsmarktinitiativen

Mit den Initiativen werden Menschen ohne Beschäftigung unterstützt. Symbolbild/apa

Mit den Initiativen werden Menschen ohne Beschäftigung unterstützt. Symbolbild/apa

Ältere Arbeitslose, Personen ohne Pflichtschulabschluss und Migranten werden mit Projekten unterstützt.

Mehr als 410.000 Euro werden seitens des Landes für vier Initiativen im Bereich Bildung und Qualifizierung zur Verfügung gestellt. Darüber wurde am Mittwoch in einer Aussendung informiert. Gerade jetzt sei es wichtig, hier zu investieren, damit sich die krisenbedingte Arbeitslosigkeit nicht verfesti

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.