Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Akute Lebensgefahr:Tablettenüberdosis

Am Donnerstag Urteil im Prozess: 51-jährige Angeklagte soll mit heimlich verabreichten Medikamenten versucht haben, ihren 82-jährigen Vermieter zu ermorden.

Bei der Einlieferung ins Dornbirner Stadtspital am 29. September 2019 hat sich der 82-jährige Patient in akuter Lebensgefahr befunden. Das sagte am Mittwoch beim Geschworenenprozess am Landesgericht Feldkirch die Innsbrucker Gerichtsmedizinerin Marion Pavlic. Denn bei dem Pensionisten sei eine Vergi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.