Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Morddrohungblieb straffrei

Landesgericht wertete Drohung des Vorbestraften gegen dessen Mutter als milieubedingte Unmutsäußerung.

Der Angeklagte gab zu, dass er mit einem Messer in der Hand zu seiner 52-jährigen Mutter gesagt hat, er werde sie aus dem Fenster werfen und kaltmachen. Trotzdem wurde der mit acht Vorstrafen belas­tete 33-Jährige in der Hauptverhandlung am Landesgericht Feldkirch vom Vorwurf der gefährlichen Drohun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.