Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Schüsse in Nenzing beiCorona-Polizeieinsatz

Noch keine Entscheidung vor Landesverwaltungsgericht: Spaziergänger meinen, Schüsse galten ihnen. Polizist will mit Schüssen Verstärkung angefordert haben.

Richter Dietmar Ellensohn fragte mehrmals nach, warum die drei als Beschwerdeführer auftretenden Spaziergänger meinten, die Schüsse aus der Polizeipistole hätten ihnen gegolten. Auch dieser Umstand deutet darauf hin, dass der Richter des Bregenzer Landesverwaltungsgerichts die Maßnahmenbeschwerde ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.