Aus dem Gerichtssaal

Von Seff Dünser
neue-redaktion@neue.
at

Fehler des Gerichts:Raub-Urteil aufgehoben

Drogenkonsum von drei verurteilten Straßenräubern hätte nicht auch noch bestraft werden dürfen, meint der OGH. Deshalb dazu neue Verhandlung am Landesgericht.

Außer Rand und Band gewesen seien die vier Angeklagten, räumte selbst eine der Verteidigerinnen ein. Im August und September 2019 begingen die jungen Arbeitslosen serbischer und türkischer Herkunft in Dornbirn und Hard auf der Straße vier Raubüberfälle auf fünf Fußgänger. Mitunter wurde ein Teleskop

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.