Matthias Strolz lädt zum Geschichtenschreiben ein.   Andreas Hofer

Matthias Strolz lädt zum Geschichtenschreiben ein.   Andreas Hofer

Interview. Ex-Neos-Chef Matthias Strolz ist heute Autor und Mitbegründer der Online-Plattform story.one. Der NEUE erzählt er von der Kraft des Geschichtenerzählens und warum er ein „Gärtner des Lebens“ ist.

Von Jelena Čolić

neue-redaktion@neue.at

Nach sieben Jahren in der Spitzenpolitik haben Sie sich zurückgezogen. Aktuell sind Sie Vater, Unternehmer, Autor und seit 2019 auch Mitbegründer des Verlags und der Geschichten-Plattform story.one. Was hat Sie an diesem Projekt so begeistert?

Matthias Strolz: Ic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.